Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00

kontakt@beamten-infoportal.de

Rathausstraße 133, 68519 Viernheim

Montag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Recht

Dienstherr wird wegen Unterbeschäftigung von Landesbeamten angeklagt

Geschätzte Lesezeit: weniger als eine Minute
Recht
Feb
11
2017

Anklage gegen Dienstherr wegen Unterbeschäftigung; Foto: Africa Studio - Fotolia

Ein rheinland-pfälzischer Beamter klagt für eine angemessene Beschäftigung. Er begründet diese Klage mit körperlichen und psychischem Leid. Das Beamtenrecht „Pflicht zu angemessener Beschäftigung“ sei nicht gegeben, so der Kläger. Das Land Rheinland-Pfalz hat nun mehrere Wochen Zeit, um auf diese Klage entsprechend zu reagieren. Sofern sich beide Parteien nicht einigen können, würde es im 2 Abschnitt diesen Jahres zu einer Verhandlung vor dem Landgericht kommen. Schon vorheriges Jahr hatte derselbe Beamte Klage vor dem Verwaltungsgericht Mainz eingereicht.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema:
  1. haufe.de – Landesbeamter klagt gegen Dienstherrn wegen Unterbeschäftigung

Schreibe ein Kommentar oder eine Nachricht

Versicherungsvergleich - kostenlos und unverbindlich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Geburtstag*

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Mit modernsten Webstandards sorgen wir für Ihren Schutz.

Autor des Artikels:

Avatar