Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06202 97827-79 E-Mail

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
Besoldung

Mehr Lohn im öffentlichen Dienst auch für Beamte?

Mrz
29
2017

Mehr Lohn im öffentlichen Dienst?; Foto: Gina Sanders - Fotolia

Bereits Mitte Januar einigten sich die Tarifpartner in Sachen Gehaltssteigerung für den öffentlichen Dienst. Dieses Jahr sollen die Gehälter um zwei Prozent steigen und im darauffolgenden um weitere 2,35 Prozent, mindestens jedoch um 75 Euro. Als logische Konsequenz auf die steigenden Löhne im öffentlichen Dienst, müssen nun auch die Löhne für die Beamten steigen. Wie hoch die Lohnerhöhungen im Einzelnen ausfallen, beziehungsweise wie die Tarifeinigung auf die Beamten übertragen wird, muss jedes der Bundesländer separat aushandeln. In Sachsen steht bereits fest, dass die Tarifeinigung 1:1 auf die Beamten übertragen wird. Lediglich die Details bei der Übertragung auf das Besoldungssystem sind noch nicht alle besprochen.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema
  1. rp-online.de – Beamtenbesoldung