Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00 E-Mail Rückrufservice

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
News

Präsidentin der Kultusministerkonferenz ermuntert Lehrer zum Smartphone-Gebrauch im Unterricht

Schulkind mit Smartphone im Unterricht
Nov
15
2016

Auch in den Schulen scheint das 21. Jahrhundert so langsam Einzug zu halten. Nun sollen vermehrt Smartphones zur Wissensvermittlung genutzt werden.

Eigentlich sind Smartphones für viele Lehrer ein Ärgernis, denn sie lenken die Schüler oftmals nur ab. Doch die Präsidentin der Kultusministerkonferenz sieht in den kompakten und leistungsstarken Geräten eine Chance. Da nahezu jeder Schüler mittlerweile ein Smartphone besitzt, sei es naheliegend diese auch für schulische Zwecke einzusetzen. Das Handyverbot an Schulen sei von gestern. Das bestätige auch die Tatsache, dass der Deutsche Lehrerpreis dieses Jahr an ein Projekt zur Nutzung von Smartphones zu Lehrzwecken verliehen wurde. Um Apps effizient in den Lehralltag integrieren zu können, müssen sich die Lehrer aktiv mit ihren Schülern darüber austauschen. Das fördert nicht nur den Lehrer-Schüler-Dialog ungemein, sondern verschafft den Lehrern auch einen guten Überblick über die allgemeine Kommunikation im Netz. Zukünftig sollen Digitale Medien auch zum festen Bestandteil im Lehrplan werden und die Lehrer sollen sich auch entsprechend fortbilden können. Der IT-Gipfel Mitte November soll über Möglichkeiten und Risiken der Smartphonenutzung im Unterricht aufklären.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema:
  1. heise.de – Kultusministerkonferenz-Präsidentin ermuntert Lehrer zum Handy-Gebrauch im Unterricht

Versicherungsvergleich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Angaben für einen unverbindlichen Versicherungsvergleich
Angaben zum Versicherungsnehmer
Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Kontaktdaten
Bitte geben Sie Ihren Wohnort an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Die Hausnummer darf nur aus Nummern bestehen
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen und Erstinformationen gelesen haben

kostenfrei und unverbindlich

Erstinformationen - WbV Onlinemakler GmbH ist immer für Sie da und berät Sie als unabhängiger Versicherungsmakler - immer persönlich und kostenfrei.

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung