Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06202 97827-0 E-Mail

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
News

Philologenverband fordert Sofortmaßnahmen zum Digitalpakt Schule!

Junger Mann arbeitet am Notebook
Mai
28
2020

Der Deutsche Philologenverband befürwortet zügige Umsetzung der Digitalisierung in Schulen; Bild: Fotolia

Die Vorsitzende des Philologenverbandes (DPhV), Susanne Lin-Kitzing äußerte sich Mitte Mai zu dem kürzlich vom Bundesbildungsministerium vorgestellten Sofortprogrammkatalog im Rahmen des Digitalpaktes Schule. Hierbei merkte die Verbandschefin zunächst an, dass die Bemühungen von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) und der Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Dr. Stefanie Hubig, durchaus als positiv zu bewerten seien. Das besondere Engagement im Zusammenhang mit der Corona-Krise und die ersten Schritte bei den Zielsetzungen für einen gegenwärtigen sowie zukünftigen Präsenz- und Fernunterricht, könnten allerdings nicht darüber hinweg täuschen, dass die Maßnahmen bei Weitem nicht ausreichen.

Die DPhV-Vorsitzende merkte an, dass die Notsituation, durch die Auswirkungen der Pandemie, klare Defizite im Bildungsbereich aufgedeckt hätten. Die Schwächen im digitalen Sektor und in den baulichen Mangelstrukturen innerhalb der Schulen müssten dringend beseitigt werden. Lin-Kitzing forderte jedes einzelne Kultusministerium der Länder auf, die erforderlichen Maßnahmen und Erneuerungen bei den kommunalen Schulträgern umgehend während der Sommerferien durchzuführen, da nur so ein zufriedenstellender Neustart zu Beginn des nächsten Schuljahres erfolgen könnte. Der aus ihrer Sicht jetzt notwendige Aufbruch habe absolute Priorität und beinhalte nachfolgende Kernpunkte:

  • Breitbandausstattung und zufriedenstellende digitale Infrastruktur
  • Lernplattformen und Videokonferenzsysteme nach datenschutzkonformen Richtlinien
  • Leihcomputer oder digitale Endgeräte für jeden Schüler
  • Dienstliche Computer mit entsprechenden Mail-Accounts für jede Lehrkraft
  • Professionelle Wartungsmöglichkeiten der digitalen Endgeräte
  • Ausreichende Arbeits- und Ruheräume für Lehrer und Schüler (mit und auch ohne WLAN-Anbindung)
  • Professionelle arbeitsmedizinische Betreuungsmöglichkeiten vor Ort
  • Warmwasser-Waschmöglichkeiten in jedem Klassenraum und Hygienekonzept
Weiterführende Quellen zu diesem Thema
  1. dphv.de – Deutscher Philologenverband zum Sofortprogramm im Digitalpakt Schule
Kommentar Bewertung 0 (0 reviews)

Versicherungsvergleich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamten, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Angaben für einen unverbindlichen Versicherungsvergleich
Bitte überprüfen Sie die rot markierten Felder.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wird versendet.

Angaben zum Versicherungsnehmer
Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Kontaktdaten
Bitte geben Sie Ihren Wohnort an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Die Hausnummer darf nur aus Nummern bestehen
Widerrufsrecht: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an uns widerrufen.
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen und Erstinformationen gelesen haben
Erstinformationen herunterladen
Erstinformationen - WbV Onlinemakler GmbH ist immer für Sie da und berät Sie als unabhängiger Versicherungsmakler - immer persönlich und kostenfrei.

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung