Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00 E-Mail Rückrufservice

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
News

Offensiver Tarifwechsel in der Privaten Krankenversicherung

Recht
Okt
20
2014

Tarifwechsel Recht; Bild: Marcj2811 - Fotolia

Der Tarifwechsel soll für Privatversicherte leichter werden

Der neue Leitfaden, welcher vom PKV-Vorsitz zum Thema Tarifwechsel veröffentlicht wurde, soll die Versicherungsnehmer aktiv bei der besten Tarifwahl unterstützen und einen Wechsel ermöglichen um den Geldbeutel zu schonen und eine bestmögliche Absicherung zu gewährleisten. Verständlich, dass sich viele Versicherer bis jetzt dagegen zu wehren versuchten. Der kürzlich erschienene Leitfaden, will nun endlich den Versicherungsnehmern in Bezug auf die Wahl des besten Tarifes helfen. Versicherungsnehmer sollen innerhalb einer Versicherung nun immer auf dem neuesten Stand in Bezug auf die besten Tarife sein. Der Leitfaden verpflichtet die Versicherungen nämlich auf Anfrage des Versicherungsnehmers alle Tarifalternativen offen zu legen und bezüglich dieser zu beraten. Es soll hundertprozentig im Interesse des Kunden gehandelt werden. Trotzdem sich die Mehrheit der Versicherer für den Leitfaden ausgesprochen hat, sind noch immer mehr als 10% dagegen.

Schutz der älteren Generation vor zu- hohen Beiträgen

Gerade ältere Generationen bleiben oftmals beim alt Bekannten oder wissen nicht, ob es günstigere Tarife gibt. Dies soll mit dem Leitfaden ebenfalls geändert werden. So sollen bereits ab dem 50. Lebensjahr regelmäßig Tarifalternativen mit dem Ziel eines geringeren Beitrages angeboten werden. Auch die Bearbeitungszeiten für Tarifwechsel sollen auf max. 15 Tage begrenzt werden. Der Leitfaden hat also vor allem zum Ziel den Versicherten je nach Lebenslage und Geldbeutel die beste Absicherung anbieten zu können.

Besser spät als nie

Auch wenn sich viele Versicherer weigern den Leitfaden anzuerkennen, ist doch die Mehrheit dafür und steht somit hinter den Versicherten. Dennoch hätte diese Neuerung zugunsten der Versicherungsnehmer eigentlich schon Jahre früher eingeführt werden sollen. Dieses absichtliche Versäumnis trug beim ein oder anderen großen Versicherer sicherlich zur Gewinnmaximierung bei. Doch generell ist der Leitfaden ein Schritt in die richtige Richtung, denn dieser gewährt mehr Transparenz und stellt die Bedürfnisse des Kunden wieder in den Vordergrund.

Haben Sie weitere Fragen zum Tarifwechsel oder suchen Sie noch nach dem passenden Tarif, dann kontaktieren Sie uns einfach per Anfrage-Formular.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema:
welt.de

Versicherungsvergleich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Angaben für einen unverbindlichen Versicherungsvergleich
Angaben zum Versicherungsnehmer
Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Kontaktdaten
Bitte geben Sie Ihren Wohnort an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Die Hausnummer darf nur aus Nummern bestehen
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen und Erstinformationen gelesen haben

kostenfrei und unverbindlich

Erstinformationen - WbV Onlinemakler GmbH ist immer für Sie da und berät Sie als unabhängiger Versicherungsmakler - immer persönlich und kostenfrei.

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung