Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00 E-Mail Rückrufservice

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
News

Mehr Geld für Berliner Beamte

Berlin
Apr
9
2018

Schon ab Juni soll die Besoldung der Berliner Beamten steigen; Bild: Beamten-Infoportal

Bisher lagen die Gehälter der Berliner Beamten unter denen der anderen Länder. Dies möchte die Rot-Rot-Grüne Regierung bereits ab Mai ändern.

3,2 % mehr Geld für die Beamten in Berlin und das bereits ab Juni. Das hat die Berliner Regierung in einer Sitzung beschlossen. Bisher lag die Besoldung der Beamten in Berlin unter dem Durchschnitt der anderen Länder. Dies soll mit der Erhöhung der Gehälter endlich behoben werden.

Erhöhung der Besoldung bereits ab Juni

Anders als ursprünglich geplant, sollen die Berliner Beamten nicht erst ab August dieses Jahrs, sondern bereits ab dem 1. Juni 2018 mehr Geld erhalten. Somit können sich die 65.000 Staatsdiener bereits zwei Monate früher über die Erhöhung der Besoldung um 3,2 % freuen. Doch auch in den kommenden Jahren sollen die Gehälter stetig angepasst werden, um die Angleichung ans Bundesniveau zu realisieren.

Mehr Geld in den kommenden Jahren

In der ersten Stufe erhalten die Berliner Beamten ab Juni 2018 mehr Geld. So steigen die Gehälter um 3,2 %. Bereits im August 2017 wurde die Besoldung um 2,8% erhöht und somit dem bundesweiten Niveau angenähert. Zusätzlich erhielten Beamten aller Gehaltsstufen einen Sockelbetrag in Höhe von 75,15 Euro sowie eine Erhöhung des Weihnachtsgeldes.

Um das Ziel der Anpassung der Gehälter an das Bundesniveau weiter zu verfolgen, sollen auch in den kommenden Jahren die Bezüge für die Beamten steigen. Daher soll im April 2019 eine erneute Erhöhung der Gehälter stattfinden.

Bis Ende der aktuellen Legislaturperiode will die Rot-Rot-Grüne Regierung Berlins den Rückstand der Berliner Besoldung auf das Bundesniveau ausgleichen. Um dies zu realisieren, müssen die Bezüge daher um etwa 1,1 % mehr erhöht werden, als die der anderen Bundesländer.


Bereits seit vielen Jahren kämpfen die Berliner Beamten für eine Angleichung der Gehälter an das Bundesniveau. Mit den aktuell geplanten Anpassungen will die Landesregierung das im Koalitionsvertrag verankerte Ziel erfüllen, die Rückstände in der Besoldung dem Bundesdurchschnitt anzugleichen.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema:
  1. tagesspiegel.de – Schon ab Juni mehr Geld für Beamte
Kommentar Bewertung 0 (0 Kommentare)

Versicherungsvergleich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Angaben für einen unverbindlichen Versicherungsvergleich
Angaben zum Versicherungsnehmer
Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Kontaktdaten
Bitte geben Sie Ihren Wohnort an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Die Hausnummer darf nur aus Nummern bestehen
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen und Erstinformationen gelesen haben

kostenfrei und unverbindlich

Erstinformationen - WbV Onlinemakler GmbH ist immer für Sie da und berät Sie als unabhängiger Versicherungsmakler - immer persönlich und kostenfrei.

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung