Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00 E-Mail

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
News

Flüchtlingskrise — Ehrenamtliche Helfer als Quereinsteiger im ÖD

Lehrerin mit Schülern
Sep
22
2016

Lehrerin mit Schülern; Bild: Frank Grtner - Fotolia

Aufgrund des grassierenden Personalmangels im öffentlichen Dienst, sollen nun die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer umschulen.

Aufgrund des enorm hohen personaltechnischen Aufwandes, der seine Entstehung nicht zuletzt in der Flüchtlingskrise findet, fehlen zusehen auch Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst. Berlin scheint aktuell einen Lösungsansatz gefunden zu haben, der die Reihen des öffentlichen Dienstes wieder füllen soll. Hierzu sollen die unzähligen ehrenamtlichen Helfer als Quereinsteiger in die Verwaltung überführt werden. Derzeit wird geprüft wie viele der Helfer sich überhaupt für einen solchen Quereinstieg begeistern lassen würden. Es geht vor allem um diejenigen, die aktuell nur befristete Verträge in den Flüchtlingsheimen bekommen haben. Die Linke schlug jetzt vor, dass die Ausbildung der Helfer von den Verwaltungsschulen übernommen werden soll. Fokus liegt bei der vereinfachten Eingliederung in den öffentlichen Dienst vor allem auf den Bereichen Integrationsarbeit und Familienbetreuung. Fakt ist nämlich, dass qualifiziertes Personal im öffentlichen Dienst vor Berlins Toren keine Schlange steht. Ob sich diese vage Idee noch durchsetzen wird, bleibt jedoch abzuwarten.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema:
  1. focus.de - Flüchtlingshelfer sollen für Öffentlichen Dienst qualifiziert werden
  2. berlinonline.de - Linke wollen ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern Einstieg in öffentlichen Dienst ermöglichen

Versicherungsvergleich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Angaben für einen unverbindlichen Versicherungsvergleich
Angaben zum Versicherungsnehmer
Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Kontaktdaten
Bitte geben Sie Ihren Wohnort an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Die Hausnummer darf nur aus Nummern bestehen
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen und Erstinformationen gelesen haben
Erstinformationen herunterladen
Erstinformationen - WbV Onlinemakler GmbH ist immer für Sie da und berät Sie als unabhängiger Versicherungsmakler - immer persönlich und kostenfrei.

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung