Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00

kontakt@beamten-infoportal.de

Rathausstraße 133, 68519 Viernheim

Montag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

News

Ausgebrannte und schlecht bezahlte Beamte gehen auf die Straße

Geschätzte Lesezeit: weniger als eine Minute
Stress, Belastung, zu viel Arbeit
Nov
14
2016

Brandenburgs Besoldung: Beamte gehen auf die Straße; Bild: Marco2811 - Fotolia

Brandenburgs Besoldung ist die zweitschlechteste Deutschlands. Nun gehen die Beamten auf die Straße.

Vergangene Woche gingen in Potsdam unzählige Lehrer, Polizisten und Forstarbeiter aufgrund schlechter Arbeitsbedingungen auf die Straße. In Brandenburg grassiert aktuell die Unzufriedenheit im öffentlichen Dienst. Die Beamten fühlen sich als Spielball von diversen Kürzungsmaßnahmen. Viele gehen aufgrund des hohen Arbeitspensums vorzeitig in Rente. Vor allem die mangelnden Perspektiven für ältere Beamte, sowie der mangelnde Nachwuchs verschlechtern das Arbeitsklima im öffentlichen Dienst massiv. Ein großes Problem in Brandenburg ist vor allem die Besoldung. Im Bundesdurchschnitt liegt Brandenburg auf dem vorletzten Platz. Kein Wunder also, dass der Nachwuchs vermehrt in besserbezahlte Bundesländer abwandert. Trotz Neueinstellungen im vergangenen Jahr, fehlen noch immer etliche Beamte. Vor allem an den Schulen ist die aktuelle Situation verbesserungswürdig. Trotz 1400 neueingestellten Lehrern, können noch immer keine kleineren Klassen gebildet werden oder ausreichender Förderunterricht angeboten werden. An der Demonstration waren etwa 5000 Lehrkräfte, 2000 Polizisten und einige hundert Forstbeamte beteiligt.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema:
  1. rbb-online.de – Ausgebrannt, schlecht bezahlt und ohne Perspektive
  2. rbb-online.de – Lehrer und Polizisten wollen bessere Arbeitsbedingungen
  3. pnn.de – 8500 Landesbeschäftigte demonstrierten in Potsdam

Schreibe ein Kommentar oder eine Nachricht

Versicherungsvergleich - kostenlos und unverbindlich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Geburtstag*

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Mit modernsten Webstandards sorgen wir für Ihren Schutz.

Autor des Artikels: