Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00

kontakt@beamten-infoportal.de

Rathausstraße 133, 68519 Viernheim

Montag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

News

Öffentlicher Dienst — Computer in der Verwaltung sollen länger genutzt werden

Geschätzte Lesezeit: weniger als eine Minute
Okt
4
2016

Aus Gründen des Umweltschutzes soll die Laufzeit der Computer in der Verwaltung verdoppelt werden. Ganze 100 Millionen Euro sollen gespart werden.

Auch im öffentlichen Dienst wird mittlerweile etwas aktiv für die Umwelt und das Klima getan; natürlich im Rahmen der Möglichkeiten. So sollen zukünftig Computer in der Verwaltung deutlich länger genutzt werden. Das entschied aktuell das Umweltbundesamt auf Basis neuer Studien des Öko-Institutes und der Uni Berlin. Aktuell beträgt die empfohlene Mindestnutzungsdauer eines Notebooks drei Jahre. Diese Laufzeit soll zukünftig mindestens sechs Jahre betragen. Folgende Rechnung wurde dafür angestellt: Werden zukünftig Laptops in der Verwaltung statt drei Jahre sechs Jahre genutzt, werden 71.000 Tonnen Co2 und knapp 100 Millionen Euro gespart. Hinzu kommt noch, dass wertvolle Rohstoffe wie Palladium, Silber, Gold und andere seltene Erden gespart werden. Auf die Haltbarkeit von sechs Jahren soll bereits bei der Anschaffung geachtet werden. Hat ein Computer dann ausgedient, soll er auch weiterhin im eigenen Hause Verwendung finden.

 
Weiterführende Quellen zu diesem Thema:
  1. haufe.de – Computer in der Verwaltung sollten länger genutzt werden
  2. umweltbundesamt.de – Computer in der Verwaltung: UBA fordert längere Mindestnutzung
  3. heise.de – Umweltbundesamt: Computer in der Verwaltung doppelt so lange nutzen

Versicherungsvergleich - kostenlos und unverbindlich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Geburtstag*

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Mit modernsten Webstandards sorgen wir für Ihren Schutz.

Autor des Artikels:

Avatar