Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06202 97827-79 E-Mail

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
Wissen

Tarifstreik beigelegt und Angestellte der Länder dürfen sich über mehr Lohn freuen

Taschenrechner und Kalender: Bild: PhotoSG - Fotolia
Feb
22
2017

Tarifstreik beigelegt: Beamte erhalten mehr Lohn; Foto: PhotoSG - Fotolia

Nach wochenlangem Zwist, zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern, kann nun endlich eine Einigung verkündet werden. Diese fällt zu Gunsten der Beschäftigten aus. Alle Beschäftigten erhalten rückwirkend zum 01. Januar ganze zwei Prozent mehr Lohn und ab 2018 nochmals 2,35 Prozent mehr. Die Arbeitnehmer erhalten somit mindestens 75 Euro mehr. Dieses Ergebnis ging aus der nunmehr dritten Verhandlungsrunde hervor. Verdi-Chef Bsirske äußerte sich positiv zu diesem Ergebnis, obwohl die ursprüngliche Forderung von 6 Prozent mehr Lohn nicht erreicht wurde. Von diesem Ergebnis profitieren vor allem die unteren und oberen Gehaltsstufen. Es kommt nun auch endlich zu langersehnten Einkommensstufe 6, die vor allem älteren Lehrkräften einen Gehaltsbonus verschaffen wird.

Sending

Bewertung abgeben*

0 (0 Abstimmen)