Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06202 97827-79 E-Mail

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
News

Beamte im Saarland bangen um Pension

Besoldung Saarland
Jan
9
2017

Beamte im Saarland sorgen sich um die Pension; Bild: Beamten-Infoportal

Verdi und Beamtenbund äußerten sich vergangene Woche äußerst kritisch zur Beamtenpension. Diese sei schlichtweg nicht ausreichend und zudem schlecht gesichert. Um mehr Rücklagen für die Alterssicherung zu bilden, fordern Verdi und Beamtenbund die Gründung eines Versorgungsfonds. Aktuell stehen für saarländische Pensionäre rund 270 Millionen Euro zur Verfügung und dennoch reicht die Summe nicht aus. Normalerweise wird die Pension aus Steuergeldern, Rücklagen und Versorgungsfonds gespeist. Im Saarland fällt jedoch die Finanzierungsmöglichkeit durch den Fond weg. Hier werden alle zukünftigen Pensionen nur mit Rücklagen finanziert. Ein gefährliches Spiel, dem Verdi nun ein Ende setzen will.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema:
  1. saarbruecker-zeitung.de – Beamte bangen um ihre Pension
  2. spiegel.de – Sorge um Milliardenreserven für Beamte