Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00 E-Mail

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
Lehrer

Hessen will mehr Lehrer ausbilden!

Lehrerin steht vor der Tafel
Jul
25
2017

Mehr Lehrer für das Land Hessen; Foto: sepy - Fotolia

Nach der aktuellen Bertelsmann-Studie bezüglich der zu erwartenden erheblichen Engpässe an Lehrkräften und Gebäuden will nun auch das Land Hessen reagieren und für die Zukunft mehr Lehrer ausbilden lassen.

Land soll die neuen Planungen finanzieren

Bereits jetzt besteht in Hessen ein Mangel an Grund- und Förderschullehrern. Durch die stetig steigenden Schülerzahlen wird der Bedarf an Lehrkräften weiter steigen, sodass fünf Universitäten des Landes sich zu einer umgehenden Reaktion auf die Situation entschlossen haben. Die Konferenz Hessischer Universitätspräsidien (KHU) kündigte an, schon ab dem Wintersemester 2017/2018 etwa 315 zusätzliche Studienplätze zur Verfügung zu stellen. Am vergangenen Freitag wurden hierfür bei einem Treffen in Gießen die Weichen gestellt. Die Finanzierung der neu geplanten Plätze soll vom Land Hessen getragen werden.

Der Bund-Länder-Hochschulpakt

KHU-Sprecher und Präsident der Justus-Liebig-Universität Gießen, Prof. Joybrato Mukherjee, äußerte gegenüber der Presse, dass er von einer vermehrten Nachfrage an Lehramtsstudienplätzen ausgehe. In diesem Zusammenhang sei er beunruhigt über den im Jahre 2020 auslaufenden Bund-Länder-Hochschulpakt, der eine gemeinsame Finanzierung von zusätzlichen Studienplätzen vorsehe. Mukherjee sprach sich für eine dauerhafte Lösung eines gemeinschaftlichen Engagements von Bund und Ländern aus.

Kommentar Bewertung 0 (0 Kommentare)

Versicherungsvergleich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Angaben für einen unverbindlichen Versicherungsvergleich
Angaben zum Versicherungsnehmer
Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Kontaktdaten
Bitte geben Sie Ihren Wohnort an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Die Hausnummer darf nur aus Nummern bestehen
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen und Erstinformationen gelesen haben
Erstinformationen herunterladen
Erstinformationen - WbV Onlinemakler GmbH ist immer für Sie da und berät Sie als unabhängiger Versicherungsmakler - immer persönlich und kostenfrei.

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung