Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06202 97827-79 E-Mail

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
Lehrer

GEW Studie: In Baden-Württemberg fehlen 2030 8000 Lehrkräfte

Baden-Württemberg
Apr
13
2017

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft warnt vor starkem Lehrermangel an den Grundschulen des Landes. Aus der Studie des GEW geht hervor, dass 2030 8000 Lehrstellen unbesetzt sind. Doro Moritz, der Landesvorsitzende, der GEW sagte: „Die Grundschule ist die am schlechtesten ausgestattete Schulart.“ Um diesem Trend entgegenzuwirken fordert Moritz eine höhere Bezahlung, um den Beruf des Grundschullehrers wieder attraktiver zu machen. Zugleich sollen mehr Studienplätze für das Grundschullehramt bereitgestellt werden. Derzeit gibt es an den pädagogischen Hochschulen mehr Studienplätze für das Haupt- und Realschulllehramt.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema
  1. Badische-Zeitung.de – Studie: 2030 fehlen 8000 Lehrer im Land