Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00

kontakt@beamten-infoportal.de

Rathausstraße 133, 68519 Viernheim

Montag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Recht

Pensionsansprüche können in eine eigene neue GmbH überführt werden

Geschätzte Lesezeit: weniger als eine Minute
Geldstapel aus Münzen
Nov
16
2016

Pensionsansprüche können in neue GmbH überführt werden; Bild: weyo - Fotolia

Scheidet ein Gesellschafter und Geschäftsführer einer GmbH aus, kann er seine Pensionsansprüche in eine neue und eigene GmbH mitnehmen. Es handelt sich beim gezahlten Ablösebetrag jedoch nicht um einen steuerbaren Arbeitslohn. Dies hat der BFH in München am 09.11.2016 entschieden.

Kläger war ein Mehrheitsgesellschafter

Bei dem Kläger handelte es sich um einen alleinigen Geschäftsführer einer GmbH. Hier bekam er eine Pensionszusage. Da er nun seine Geschäftsanteile jedoch verkaufen wollte, musste eine Lösung für folgendes Problem her: Der neue Käufer wollte die Pensionszusage nicht übernehmen. Der Kläger gründete also eine GmbH als alleiniger Gesellschafter. Die neue Firma übernahm gegen Zahlung eines Ablösebetrags die Verpflichtungen aus der Pensionszusage.

Fiskus wie immer schnell dabei

Sowohl das Finanzamt, als auch das FG Düsseldorf gingen zunächst von einem steuerbaren Arbeitslohn aus und bewerteten den Geldfluss entsprechend. Der BFH sah dies anders und erließ am 18. August 2016 das Urteil, welches nun schriftlich vorgetragen wurde.

Für den Geschäftsführer habe sich aktuell nichts geändert. Es sei ihm kein Geld zugeflossen, lediglich der Schuldner habe gewechselt. Eine wirtschaftliche Erfüllung gibt es daher noch nicht.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema:

  1. juraforum.de – Ausscheidender Gesellschafter darf Pensionsansprüche in Pensions-GmbH überführen

Schreibe ein Kommentar oder eine Nachricht

Versicherungsvergleich - kostenlos und unverbindlich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Geburtstag*

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Mit modernsten Webstandards sorgen wir für Ihren Schutz.

Autor des Artikels:

Avatar