Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06202 97827-0 E-Mail

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
Lehrer

Internationaler Vergleich: Deutsche Lehrkräfte verdienen sehr gut!

Lehrer steht vor Schulklasse
Sep
13
2019

Im internationalen Vergleich verdienen Deutsche Lehrkräfte sehr gut; Foto: Monkey Business - Fotolia

Eine neue Bildungsstudie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) bescheinigt deutschen Lehrkräften im internationalen Vergleich ein sehr gutes Einkommen. Besonders beim Einstiegsgehalt belegen die Pädagogen eine Spitzenposition.

Innerhalb der Studie „Bildung auf einen Blick 2019 – OECD Indikatoren“ wurden Untersuchungen durchgeführt, wie es sich mit dem weltweiten Bildungsstand verhält. In die Analyse flossen Daten und Indikatoren aus 36 OECD Ländern und einigen Partnerstaaten ein. Der internationale Vergleich beruht auf der unterschiedlichen Kaufkraft innerhalb der teilnehmenden Länder und den Gehaltsentwicklungen der Lehrkräfte für die Sekundarstufe 1.

Top-Verdienst beim Einstiegsgehalt

Mit rund 60.000 Euro im Jahr als Berufsbeginner in der Sekundarstufe 1 verdienen deutsche Lehrer im Schnitt sehr gut und liegen damit im internationalen Ranking auf Platz 2. Lediglich in Luxemburg fallen die Gehaltszahlungen mit etwa 70.000 Euro pro Jahr zu Beginn des Lehramtes noch üppiger aus. Im repräsentativen Durchschnitt der Studienergebnisse belaufen sich die Einstiegsgehälter auf rund die Hälfte dieser Spitzenwerte. Dementsprechend hoch ist der Personalkostenaufwand bei den Gesamtausgaben für den bundesdeutschen Schulbetrieb, der mit rund 82 Prozent zu Buche steht.

Vergleichsweise niedrige Gehaltssteigerungen

Trotz des recht hohen Einstiegsgehalts ist die Diskrepanz innerhalb der späteren Dienstzeit auffällig. Die Studie der OECD ermittelte für die deutschen Lehrkräfte eine relativ geringe Gehaltssteigerung im weiteren Verlauf der Karriere. Hier steigen die Gehälter nur etwa um ein Drittel. Innerhalb des internationalen Vergleichs liegt der durchschnittliche Gehaltsanstieg bei beinahe 90 Prozent. Ebenfalls spezifisch für die bildungspolitische Entwicklung in der Vergangenheit: die variierende Bezahlung von Lehrkräften in der Bundesrepublik, bemessen nach Schulform, dem jeweiligen Bundesland und dem beamtenrechtlichen Status.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema:
  1. haufe.de – Deutsche Lehrer verdienen im internationalen Vergleich sehr gut

Versicherungsvergleich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamten, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Angaben für einen unverbindlichen Versicherungsvergleich
Bitte überprüfen Sie die rot markierten Felder.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wird versendet.

Angaben zum Versicherungsnehmer
Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Kontaktdaten
Bitte geben Sie Ihren Wohnort an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Die Hausnummer darf nur aus Nummern bestehen
Widerrufsrecht: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an uns widerrufen.
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen und Erstinformationen gelesen haben
Erstinformationen herunterladen
Erstinformationen - WbV Onlinemakler GmbH ist immer für Sie da und berät Sie als unabhängiger Versicherungsmakler - immer persönlich und kostenfrei.

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung