Kontakt

Nutzen Sie unseren Kostenfreien Informationsservice. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne

06204 9 18 00

kontakt@beamten-infoportal.de

Rathausstraße 133, 68519 Viernheim

Montag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Lehrer

Beamtenstatus für Lehrer in Thüringen

Geschätzte Lesezeit: weniger als eine Minute
Mrz
10
2017

Mehr Verbeamtungen in Thüringen; Foto: Sergey Nivens - Fotolia

Die Lehrkräfte in Thüringen können sich über eine durchaus positive Nachricht freuen, denn seit vergangenem Dienstag werden Lehrkräfte wieder verbeamtet. Das entschied nun die Landesregierung. Demnach können Lehrkräfte ab dem neuen Schuljahr, sofern der Wunsch besteht, verbeamtet werden. Die Verbeamtungen sollen zukünftig auch auf alte Lehrkräfte übertragen werden, so das Bildungsministerium. Diese dürfen allerdings nicht über 47 Jahren alt sein, denn in Thüringen darf nur verbeamtet werden, wer noch mindestens 20 Jahre im Staatsdienst leistet. In Thüringen sollen zudem im nächsten Jahr knapp 900 neue Lehrstellen und im Jahr darauf noch einmal 650 geschaffen werden. Zudem sollen noch weitere 300 Stellen bis 2018 entfristet werden.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema:
  1. mdr.de – Thüringen bietet Lehrern Beamtenstatus an

Versicherungsvergleich - kostenlos und unverbindlich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Geburtstag*

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Mit modernsten Webstandards sorgen wir für Ihren Schutz.

Autor des Artikels:

Schreibe ein Kommentar oder eine Nachricht