Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00 E-Mail Rückrufservice

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003

Wehrdienst

Bundeswehr Soldaten
Mai
8
2014

Bundeswehr Soldaten; Bild: Thaut Images - Fotolia

Jedem Wehrdienstleistenden steht für die Dauer seines Dienstverhältnisses für seine Person freie Heilfürsorge zu (truppenärztliche Versorgung). Besteht bei dem Wehrdienstleistenden bereits eine eigene Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung, übernimmt der Bund die Kosten hierfür. Leistungen kann er während dieser Zeit aber nur über die truppenärztliche Versorgung in Anspruch nehmen. Für familienversicherte Angehörige der Wehrdienstleistenden ändert sich während der Wehrdienstzeit nichts. Sie haben weiterhin Anspruch auf die gesetzlichen Kassenleistungen. Auch Wehrdienstleistende, die vorher privat versichert waren, können die Kosten für sich und ihre mitversicherten Angehörigen vom Bund erstattet bekommen. Obwohl die Mitgliedschaft in der privaten Krankenversicherung während der Wehrdienstzeit weiterläuft, besteht für privat Versicherte Wehrdienstleistende in dieser Zeit nur ein Anspruch auf freie truppenärztliche Versorgung. Andere ärztliche Leistungen dürfen während der Wehrdienstzeit nicht in Anspruch genommen werden. Mitversicherte Angehörige sind davon aber nicht betroffen. Sie können wie gewohnt privatärztliche Leistungen in Anspruch nehmen.

Wehrdienstleistende, die sich anschließend für eine Beamtenlaufbahn als Berufssoldat oder Soldat auf Zeit entscheiden, sind verpflichtet, eine Anwartschaft für eine private Krankenversicherung abzuschließen. Mit dem Abschluss einer Anwartschaft trifft man bereits heute die Entscheidung, bei welcher Versicherung man später versichert sein möchte. Eine solche Entscheidung will gut überlegt sein, häufig ist ein späterer Wechsel aufgrund von Vorerkrankungen nicht mehr möglich.

Versicherungsvergleich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Angaben für einen unverbindlichen Versicherungsvergleich
Angaben zum Versicherungsnehmer
Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Kontaktdaten
Bitte geben Sie Ihren Wohnort an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Die Hausnummer darf nur aus Nummern bestehen
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen und Erstinformationen gelesen haben

kostenfrei und unverbindlich

Erstinformationen - WbV Onlinemakler GmbH ist immer für Sie da und berät Sie als unabhängiger Versicherungsmakler - immer persönlich und kostenfrei.

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung