Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00 E-Mail

Öffnungszeiten Montag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal
Lexikon

Unfall im Ausland

Geschätzte Lesezeit: weniger als eine Minute
Gebrochenes Bein in Schienen
Mai
5
2014

Gebrochenes Bein in Schienen; Bild: lisalucia - Fotolia

Für gesetzlich Versicherte besteht nur ein deutschlandweiter Versicherungsschutz. Bei einem Auslandsaufenthalt in Ländern der EU, des EWR oder Ländern, mit denen Deutschland ein Sozialabkommen hat, ist ihr Versicherungsschutz eingeschränkt. In allen übrigen Ländern besteht im Normalfall kein Versicherungsschutz. Bei Reisen ins Ausland sollte deshalb für diesen Zeitraum eine Auslandsreisekrankenversicherung abgeschlossen werden.

Der Versicherungsschutz privater Versicherungsnehmer ist dagegen wesentlich umfangreicher. Es besteht für sie nicht nur ein umfassender Versicherungsschutz im Inland, sondern auch in Euro (ganzjährig). In allen außereuropäischen Ländern besteht ein Versicherungsschutz von mindestens einem Monat, je nach Tarif und Gesellschaft auch länger.

Versicherungsvergleich - kostenlos und unverbindlich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Geburtstag*

Erstinformationen herunterladen
Erstinformationen - WBV24 ist immer für Sie da und berät Sie als unabhängiger Versicherungsmakler - immer persönlich und kostenfrei

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Mit modernsten Webstandards sorgen wir für Ihren Schutz.

Autor des Artikels:

Avatar