Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00 E-Mail Rückrufservice

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal

Über 15.000 Beamte vertrauen
jährlich unserer Fachkompetenz

WbV Onlinemakler GmbH Siegel seit 2003
Besoldung, News

Besoldungsanstieg 2015 für rheinlandpfälzische Beamte immer noch ungewiss

Africa Studio - Fotolia
Nov
15
2014

Besoldungsanstieg Rheinlandpfalz; Bild: Afrika Studios - Fotolia

Besoldungsanstiegt 2015 für rheinlandpfälzische Beamte immer noch ungewiss

Rheinlandpfalz, eher im Mittelfeld mit Hinblick auf die Besoldungstabellen, soll 2015 einen Besoldungsanstieg von einem Prozent bekommen. Landesregierung und Gewerkschaften verhandeln jedoch vor Inkrafttreten des Anstieges über einen höheren Anstieg.

Höherer Anstieg noch ungewiss

Der einprozentige Anstieg der Besoldung ist bereits sicher, wegen weiteren Anstiegen sind in naher Zukunft weitere Verhandlungen geplant. Die Gewerkschaftsvertreter fordern jedenfalls einen deutlich höheren Besoldungsanstieg in 2015. Die letzte Verhandlung brachte leider wenig Erfolg, denn obwohl beide Seiten Verständnis für die gegensätzlichen Standpunkte zeigten, konnte keine Einigung erzielt werden. Gehofft wird auf die nächste Tarifverhandlung in Berlin.

Kaum ein Anstieg seit der letzten Reform

Ursprünglich war der einprozentige Anstieg bereits für 2011 angesetzt und damit verbunden keine höhere Steigerung bis 2016. Jedoch schon dieses Frühjahr waren Erhöhungen im Gespräch, aufgrund der stabilen Wirtschaftslage. Abhängig gemacht werden weitere Steigerungen von den Einigungen bezüglich der Tarife. Allerdings wird es ohne das Eingreifen der Landesregierung wohl nicht zu einer Klärung, beziehungsweise zur Lösungsfindung kommen. Insgesamt sind die Gewerkschaften einfach mit der geringen Steigerung der Löhne unzufrieden und fordern wesentlich mehr als einen Prozent. Das letzte Wort in dieser Sache ist noch lange nicht gesprochen und man kann lediglich hoffen, dass demnächst eine Einigung erzielt werden kann.

Hier finden Sie mehr Infos zum Thema Besoldung/Besoldungstabellen.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema:
  1. haufe.de
  2. faz.net
  3. dbb.berlin
Kommentar Bewertung 0 (0 Kommentare)

Versicherungsvergleich

Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

Angaben für einen unverbindlichen Versicherungsvergleich
Angaben zum Versicherungsnehmer
Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Kontaktdaten
Bitte geben Sie Ihren Wohnort an
Bitte geben Sie Ihre Straße an
Die Hausnummer darf nur aus Nummern bestehen
Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzbestimmungen und Erstinformationen gelesen haben

kostenfrei und unverbindlich

Erstinformationen - WbV Onlinemakler GmbH ist immer für Sie da und berät Sie als unabhängiger Versicherungsmakler - immer persönlich und kostenfrei.

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung