Beamten-Infoportal Pixel

Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00 E-Mail

Öffnungszeiten Montag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Das Original Beamteninfoportal
Beruf, Lehrer

Wie in Berlin aus Quereinsteigern gute Lehrer werden

Geschätzte Lesezeit: weniger als eine Minute
Dozentin an der Unviversität
Apr
11
2017

Vom Quereinsteiger zum guten Lehrer; Foto: Photographee.eu - Fotolia

Noch immer sind in Berlin viele Lehrstellen unbesetzt. Nun schlägt die Stunde der Quereinsteiger. In kaum einer Stadt gelingt es wohl so gut, wie in Berlin. Viele Quereinsteiger haben jahrelange Berufserfahrung, sehen aber irgendwann keine Perspektive mehr in ihrem Beruf oder wünschen sich Abwechslung. Vor allem in der Physik und Chemiebranche wechseln häufig Arbeitnehmer. Zu Beginn leistet ein Quereinsteiger etwa 20 Stunden wöchentlich. Viele Quereinsteiger sind zunächst mit der Andersartigkeit der Arbeit und den Kindern überfordert und steigen vorzeitig wieder aus. Die Umschulung zum Lehrer ist tatsächlich sehr anspruchsvoll, denn neben dem neuen Arbeitsumfeld muss berufsbegleitend ebenfalls ein Referendariat absolviert werden. Doch wer diese Ausbildung erfolgreich absolviert, der gibt in der Regel einen guten Lehrer ab.

Weiterführende Quellen zu diesem Thema
  1. berliner-zeitung.de – Wie aus einem Quereinsteiger ein guter Lehrer wird
  • berliner-zeitung.de – Berliner Schulen bitten zum Lehrer-Casting
  • Versicherungsvergleich - kostenlos und unverbindlich

    Die Experten des Beamten Infoportals stehen Ihnen mit geschultem Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

    Der Service ist für alle Beamte, Beamtenanwärter und Referendare kostenlos und unverbindlich!

    Geburtstag*

    Erstinformationen herunterladen
    Erstinformationen - WBV24 ist immer für Sie da und berät Sie als unabhängiger Versicherungsmakler - immer persönlich und kostenfrei

    Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung

    Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Mit modernsten Webstandards sorgen wir für Ihren Schutz.

    Autor des Artikels:

    Avatar