Kontakt

Nutzen Sie unseren kostenfreien Versicherungsvergleich für Beamte und Beamtenanwärter

06204 9 18 00

kontakt@beamten-infoportal.de

Rathausstraße 133, 68519 Viernheim

Montag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr

Allgemeine Fragen

Allgemeine Fragen

Fragen und Antworten rund um das Thema Beamte und private Versicherungen.

Hinweis: Sie sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht? Dann benutzen Sie unsere FAQ Suche.

Allgemeine Beamten Fragen

Frage (25.12.2016):Ich bin Beamtin, 53 Jahre alt, ledig. ist es möglich im Falle einer Heirat mit einem Mann, der selbst kein eigenes Einkommen hat, diesen mitzuversichern? wieviel kostet mich das mehr Beitgrag in %?

Frage (05.12.2016):Kann ich als Beamter ab dem 55. Lebensjahr in eine gesetzliche Krankenversicherung wechseln ?

Frage (05.12.2016):Ich bin seit 1960 Mitglied bei der KVB. Jetzt im Alter (78 Jahre) habe ich gesundheitliche Probleme mit hohen Kosten...

Frage (24.11.2016):Wie finde ich das Formular für die Rückerstattung der DBV?

Frage (24.11.2016):Kann ich meine Frau als Bevollmächtigte einsetzen,damit sie den Erstattungsantrag an meiner Stelle unterschreiben kann ?

Frage (24.11.2016):Ich bin über meinen Mann beihilfefähig zu 70 % - Rest ist PKV-versichert. Wenn ich für 7 Monate befristet ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis aufnehme, muss ich zunächst in die GKV wechseln...

Frage (22.11.2016):Mein Partner und ich sind beide beim Land Hessen verbeamtet, jedoch nicht verheiratet...

Frage (22.11.2016):Meine Tante hat in der Kur im Hochsauerland einen Oberschenkelhalsbruch erlitten. Sie ist 90 Jahre alt. Die Reha ist dem Krankenhaus angegliedert. Wir wohnen in Ammerbek bei Hamburg...

Frage (22.11.2016):Was kostet es, wenn ich mein Kind bei Ihrer Krankenversicherung mitversichere?

Frage (21.11.2016):Bin Pensionär im Bundesland Berlin (ehemaliger Kriminalbeamter). Habe 70 % Beihilfe des Landes Berlin und 30 % private Krankenkasse. Bin schon seit über 20 Jahren bei der privaten Krankenkasse. Beim Renteneintritt meiner Frau...

Frage (21.11.2016):Ist die Beihilfe verpflichtet mir einen erhöhten Beihilfeanspruch mitzuteilen und wenn ja auf welche Art und Weise? Habe seit 18 Monaten einen Anspruch von 70 % statt 50%...

Frage (21.11.2016):Ich bin Beamtin und werde im Aug 2017 in die Freistellungsphase der Altersteilzeit gehen, im Aug 2018 Pensionärin sein. Nun beabsichtige ich von Okt 2017 bis April 2019 einen Auslandsaufenthalt...

Frage (21.11.2016):Ich bin Beamtin und gehe in Pension. Dies habe ich der Krankenkasse mitgeteilt, weil diese demnächst statt 50 % nur noch 30 % der rechnungen bezahlen muss...

Frage (21.11.2016):Wenn man seinen Beamtenstatus gekündigt hat, gibt es eine Möglichkeit, wieder in ein Beamtenverhältnis als Lehrer zu kommen?

Frage (08.11.2016):Ein Verwandter von mir erhält von der Beamtenversicherung eine Lebensversicherung ausbezahlt...

Frage (08.11.2016):Kann ich als Beamter 70% Beihilfe erhalten, wenn meine beiden Kinder bei der Mutter familienversichert sind?

Frage (24.10.2016):Sehr geehrte Damen und Herren, ist Ihre Versicherung ausschließlich für Beamte gedacht? bis zu welcher Altersgrenze nehmen Sie neue Mitglieder auf?...

Frage (24.10.2016):Guten Tag, nach einem sechsjährigen Arbeitsverhältnis in Baden-Württemberg als Beamtin auf Zeit scheide ich aus dem Dienst aus, erhalte noch einige Monate Übergangsgeld...

Frage (24.10.2016):Mein Mann ist Beamter. Ich habe einen 450 Euo Minijob und freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung...

Frage (08.11.2016):Gibt es eine Ausfüllhilfe für den Beihilfeantrag von BW?

Frage (24.10.2016):Ich suche einen oder eine wirklich kompetente/(n) Pensionsberater/in im Raum Stuttgart...

Frage (24.10.2016):Bin pensionierter Beamter und privat versichert. Meine Ehefrau ist selbstständig und in AOK freiwillig versichert...

Frage (24.10.2016):Ein bei Ihnen Versicherter Beamter ist schwer erkrankt. Nach einer gelungenen Transplantation muss er nun 1-2 x pro Woche zur Poliklinik...

Frage (24.10.2016):Ich bin Lehrerin (verbeamtet auf Lebenszeit) im Land Niedersachsen und seit Juni 16 in Elternzeit. Ich würde gerne nicht nur ein Jahr in Elternzeit bleiben, sondern ein zweites Jahr "dran hängen"...

Frage (24.10.2016):Meine Tochter beginnt eine Ausbildung bei der Stadt Düsseldorf und ist dann Beamtin auf Widerruf. Bisher war sie in der Familienversicherung gesetzlich krankenversichert...

Frage (15.08.2016):Warum muss ich als Beamtin mehr PKV Krankenkassenbeitrag zahlen, wenn ich kein Kindergeld mehr bekomme? Was hat das mit der Beihilfe zu tun?...

Frage (29.07.2016):Meine Tochter (20) ist seit Studienbeginn in der GKV, der Rest der Familie (ich bin Studienrätin und habe weitere drei Kinder in Studium/Schule) ist bei der Debeka versichert...

Frage (03.08.2016):Sind ärztlich verordnete Brillen beihilfefähig in Schleswig Holstein ?

Frage (29.07.2016):Mein Vater ist Soldat, beziehungsweise Beamter im Ruhestand...

Frage (29.07.2016):Werden bei Tarifwechsel von privatversicherten Angestellten (13 Jahre in PKV) in den Beamtentarif (nach Verbeamtung) alle Alterrückstellungen übertragen?...

Frage (20.07.2016):Ich bin Beamter in NRW, meine Tochter beginnt jetzt ein Studium. Sie wird weiterhin über mich privat versichert sein...

Frage (20.07.2016):Als beihilfeberechtigte Beamtin, mit Ehemann im Beamtenstatus habe ich bisher einen Beihilfeanspruch von 70%, da zwei Kinder berücksichtigt werden. Eines der Kinder wird nun ein duales Studium beginnen und deswegen in die Pflichtversicherung überwechseln...

Frage (25.07.2016):Erhält jeder Pensionär monatlich eine schriftliche Abrechnung über die Pension oder findet nur eine Überweisung derselben auf das Girokonto des Pensionärs statt?

Frage (29.07.2016):Ich gehe als Beamter Ende Juli in in Pension. Als Versorgungsempfänger wird mein Anspruch auf Beihilfe auf 70 % steigen, wodurch der Anteil der PKVsich auf 30 % verringern wird...

Frage (10.06.2016):Mein Vater Beamter in Pension, meinte dass ihm die PKV nach einem Krankenhausaufenthalt seiner Frau (meine Mutter) den Vertrag gekündigt hat, und er nun immer noch auf den Kosten sitzt, dies ist jetzt schon über zwei Jahre her...

Frage (10.06.2016): Ich bin als Ehegattin über meinen Mann beihilfeberechtigt, bin über 55 Jahre und im Minijob tätig...

Frage (08.06.2016):Die Ehefrau ist beamtete Lehrerin in NRW, A13, bei der DEBEKA privat beihilfeversichert. Der Ehemann ist Angestellter, Monatsverdienst ist höher als das der Ehefrau und zur Zeit noch freiwillig in der GKV...

Frage (8.06.2016):Guten Tag , ich bin Beamte in HH und habe eine Kleine Anwartschaft und gehe zum 1.6.16 in Pension...

Frage (10.06.2016):Berliner Beamte liegen ja im Bundesvergleich gehaltsmäßig weit zurück. Jetzt soll ab August 2016 etwas dazukommen. Auch hat es ja offenbar eine Einigung in den diesjährigen Gehaltsverhandlungen gegeben...

Frage (23.05.2016):Meine Tochter ist als Studentin in meiner privaten KV bei mir mitversichert. Sie wird bald 25 Jahre.Das Kindergeld fällt weg, ebenso die Beihilfeberechtigung...

Frage (02.05.2016):Beamtenanwärterin (<25 Jahre) auf Widerruf schafft die Zwischenprüfung nicht und wird nach der Kündigung aus dem Beamtenverhältnis entlassen. Kann sie zurück in die Familienversicherung...

Frage (02.05.2016):Ich bin 62 und im vorzeitigem Ruhestand aus gesundheitlichen Gründen.Seit 3 Jahren bin ich verwitwet und bekomme durch meine verstorbene Frau eine Witwerrente...

Frage (02.05.2016):Sehr geehrte Damen und Herren, für meine Frau und mich stellt sich derzeit die Frage, ob sie nach ihrer nun erfolgten Verbeamtung (Bundesbeamtin) eine private Krankenversicherung abschließt oder sich freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert...

Frage (02.05.2016):Mein Sohn (23) ist über seinen Vater (ehem. Post- bzw. Telekom-Beamter, jetzt Rentner) bei der Postbeamtenkrankenkasse familienversichert. Wegen einer psychischen Erkrankung war er 2012 vier Wochen stationär in einer Klinik in Schleswig-Holstein in Behandlung...

Frage (04.05.2016):Kann das bislang privat versicherte Kind einer ehemals beihilfeberechtigten Mutter in die gesetzliche Krankenversicherung des Vaters wechseln, wenn die Mutter weiterhin privat krankenversichert ist..

Frage (12.04.2016): Ich hoffe Sie können mir mit meinem Anliegen weiterhelfen. Kurz zu mir, ich bin Beamter im gehobenen Dienst (Jahreseinkommen unter 51.000€) auf Lebenszeit und in der PKV seit 2002. Meine Frau ist in der GKV...

Frage (11.04.2016):Ich habe am 22.02.2016 als Kommisaranwärterin bei der Polizei Hessen angefangen. Ich weiß, das man an den Dienstherren 18,90 bezahlen muss. Wo beantrage ich dieses?MIt freundlichen Grüßen Anna Schwarze

Frage (31.03.2016):Muss ich mich als zugewiesener Bundesbeamter (BEV) in NRW, zur zeit bei DB JobService, auf ein Vermittlungsangebot meines Referenten auf eine Stelle als Sachbearbeiter im DB Konzern bewerben?...

Frage (23.03.2016):Bin als Beamtin privat versichert und wuerde mich gerne zur Pflege meiner Mutter fuer ca. 3 monate ohne Dienstbezuege beurlauben lassen...

Frage (23.03.2016):Ab 1.11.2016 werde ich in Pension gehen. dann erhalte ich 70% Beihilfe und 30% Krankenkassentarief (nicht mehr 50/50). Wie berechnet sich der neue Krankenversicherungsbeitrag, - muss ich einfach vom bisherigen Beitrag 20% abziehen...

Frage (10.06.2016):Meine Frau und ich sind beide Beamte beim selben Dienstherrn. Während der Elternzeit meiner Frau, erhöhte sich mein Beihilfeanspruch auf 70%, so dass ich nur noch 30% privat krankenversichert sein musste...

Frage (04.02.2016):Mein unter 25-jähriger Sohn war bis zum Beginn seiner Ausbildung als Familienmitglied im Prozenttarif PKV versichert (Beihilfe Bund). Mit Beginn der Ausbildung haben wir die PKV ruhen lassen und er ist über den Ausbildungsbetrieb GKV versichert...

Frage (01.02.2016):Ich war Bankangestellter und erhalte Beihilfe nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes in Niedersachsen...

Frage (01.02.2016):Sehr geehrte Damen und Herren, als Kommunalbeamtin war ich bisher aus familiären Gründen beurlaubt und werde demnächst wieder bei meinem Dienstherren in Teilzeit arbeiten und wieder zu 50% beihilfeberechtigt sein...

Frage (01.02.2016):Wenn ein Beamtenanwärter mit 50%-Beihilfe für die übrigen 50% privat versichert ist und dann nach der Ausbildung sofort übernommen wird, wie erfolgt dann der Wechsel von dem Ausbildungstarif bei der privaten Krankenversicherung in den regulären Tarif?...

Frage (03.02.2016):Ich bin zur Zeit aus familienpolitischen Gründen beurlaubt. In diesem Schuljahr war ich dennoch beihilfeberechtigt....

Frage (01.02.2016):Hallo,ich bin Polizeibeamter in NRW und bei der Debeka versichert, meine Frau verdient etwas dazu aber sehr wenig...

Frage (03.02.2016):Beim Krankenhausaufenthalt wird von der Beihilfestelle ein Selbstbehalt u.a. für Wahlarztkosten und Kosten für ein Zweibettzimmer einbehalten. Erstattet die private KV über den BE-Tarif diesen Selbstbehalt?Danke für Ihre Hilfe.

Frage (05.01.2016):Ich bin seid 30.11.2002 im Ruhestand und bekomme Pension. Habe 28 Jahre als Beamter mein Geld verdient bei der Telekom und war vorher bei derselben Arbeiter. Ab 1.12.2015 bekomme ich den Rentenanspruch von den 8 Jahren als Arbeiter dazu. Nun zieht wird mir von meiner Pension die Rente wieder abgezogen. Ist dies rechtens...

Frage (03.02.2016):Ich bin seid 30.11.2002 im Ruhestand und bekomme Pension. Habe 28 Jahre als Beamter mein Geld verdient bei der Telekom und war vorher bei derselben Arbeiter...

Frage (03.02.2016):Sehr geehrte Damen und Herren, im kommenden Schuljahr habe ich ein Sabbatjahr und werde, da ich das Jahr zu reisen gedenke, eine Auslandskrankenversicherung für die Zeit abschließen...

Frage (04.02.2016):Ich bin als Beamtin mit Beihilfeberechtigt 50 % und mit 50 % in der Privatenkrankenkasse versichert. Mein Mann ist gesetzlich pflichtversichert...

Frage (04.02.2016):Ich bin Versorgungsempfängerin. Darf ich mich mit einem Kleinunternehmen selbstständig machen?

Frage (04.02.2016):Ich werde zum 20.12.2015 pensioniert und habe mich für die Tarife B30, WL30, BG entschieden. Ist diese Entscheidung unwiderruflich oder habe ich die Möglichkeit, die Tarife später noch einmal zu wechseln?

Frage (01.02.2016):Sehr geehrte Damen und Herren, auf Grund der Änderung der Hessischen Beihilfeverordnung zum 1.11.2015 würde ich gern die Zusatzversicherung bei meiner Krankenversicherung kündigen. Habe ich dafür ein außerordentlichen Kündigungsrecht?...

Frage (27.11.2015):Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit Jahren immer wieder Magen-Darm Probleme. Bisher wurde vermutet, dass die Ursache Stress sei...

Frage (27.11.2015):Sehr geehrte Damen und Herren, die Beihilfestelle (Bundesbeihilfe, Agentur für Arbeit) hat bei einer Rechnung die Leistungen für ein übendes Verfahren abgelehnt...

Frage (27.11.2015):Hallo, ich bin Polizeibeamter in NRW und habe eine große Anwartschaft bei der Debeka. Da meine Frau zwar gesetzlich versichert ist, jedoch weniger verdient, müssen wir unser Kind, das wir im Februar erwarten, privat versichern....

Frage (23.11.2015):Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Beamtin u erwarte im Dezember unser 2. Kind, sodass der Beihilfeanspruch auch für mich auf 70 % steigt. Bedeutet das folglich, dass die monatlichen Beiträge für die PKV sinken?

Frage (23.11.2015):Ich bin Berlin verbeamtet, mein Mann ist an einer Firma Angestellter. Wenn mein Mann in Rente geht, wird er dann auch Beihilfe-Berechtigt?

Frage (19.11.2015):Hallo, ich bin Kommunalbeamtin und daher nicht mehr gesetzlich pflichtversichert. Im nächsten Jahr würde ich mich gerne ohne Dienstbezüge beurlauben lassen um zu reisen. Für diese Zeit hätte ich keinen Beihilfeanspruch mehr...

Frage (10.11.2015):Ehemann Beamter (ORR) i.R, 83 Jahre., Ehefrau Rentnerin, 77 Jahre, seit 1992 in der PKV Deutscher Ring (Beihilfetarif) - Frau erhält u.U. ab 2016 keine Beihilfe mehr=Überschreitung der Eink.-Grenze von 18.000)...

Frage (10.11.2015):Ich beginne am 01.09.2016 ein duales Studium - Public Management im gehobenen Verwaltungsdienst. Seit Anfang des Jahres bin ich in Psychotherapie. Gibt es dennoch eine Chance in die Private aufgenommen zu werden?...

Frage (09.11.2015):Ich bin pensionierter Beamter in BW, verwitwet, und beabsichtige eine Eheschließung. Meine zukünftige Frau ist bisher als Haushaltshilfe bei mir beschäftigt und in der GKV versichert. Diese Tätigkeit kann sie nach der Heirat ja nicht weiterführen...

Frage (09.11.2015):Hallo, ich bin keine Beamtin. Ich bekomme Witwengeld und bin über die Beihilfe zu 70 % versichert. Mein Sohn ist im Juli diesen Jahres 18 geworden und hat die Schule beendet. Er möchte für ein halbes Jahr ins Ausland gehen, um dort ein Praktikum zu machen oder auch zu arbeiten, da er nicht weiß was er als Ausbildung machen soll. Ist er dann weiterhin über mich versichert?...

Frage (09.11.2015):Bin pensionierter Beamter in Baden-Württemberg. Meine noch ca 2 Jahre studierende Tochter wird am 18. Okt. 2015 25 Jahre alt. Solange , noch 2 Jahre, in ich wohl zum Unterhalt verpflichtet...

Frage (10.08.2015): Wenn ein Beamter in den Ruhestand geht, dann braucht er nur noch 30% (bei DEBEKA ) versichern, da die Beihilfe ab dann 70% uebernimmt. Das ist klar. Was ist aber eigentlich dann mit dem Versicherungsschutz wenn der Pensionaer oefters ins Ausland faehrt und manchmal laenger bleibt. Ist da der Schutz gefaehrdet oder gilt er immer weltweit...

Frage (04.08.2015):Wenn ein Kind am 20. eines Monats das 25. Lebensjahr vollendet, erlischt dann die Beihilfeberechtigung am Tag des Geburtstags oder erst zum Monatsende?

Frage (03.08.2015):Ich bin als Beamtin bei Ihnen zu 50% versichert. Im November bekomme ich ein neues Hüftgelenk in der Endo-GAP. Muss ich die OP vorher "anmelden"? Wenn ja, welche Unterlagen benötigen Sie. Für die REHA möchte ich die Dr. Beger-Klinik in Garmisch-Partenkirchen wählen, da sie mit der Endo-Klinik eng zusammenarbeitet...

Frage (28.07.2015):Bekommt ein Pensionär, der in der GKV versichert ist, im Pflegefall Beihilfe?

Frage (28.07.2015):Ich bin Beamtin Z.A., also noch nicht auf Lebenszeit verbeamtet und habe mich nun zur Betreuung meiner Kinder (Elternzeit ist verbraucht) für ein weiteres Jahr beurlauben lassen. Nun erlischt mein Anspruch auf Beihilfe. Ich bin privat versichert und habe nun errechnet bekommen, dass ich für mich und meine Kinder einen immens hohen Krankenversicherungsbetrag...

Frage (16.07.2015):Ich bin Beamter und habe 2 Kinder momentan noch in Ausbildung. Ein Kind ist aufgrund einer Krebserkrankung vor 6 Jahren dauerhaft auf Medikamente angewiesen, ansonsten aber ´geheilt´. Mit Abschluss der schulischen Ausbildung wird nun, mit Eintritt ins Berufsleben, ein Übergang von Beihilfe plus privater Krankenversicherung...

Frage (13.07.2015): Hallo, meine Frau ist Beamtin und über die Beihilfe zu 50% versichert, ebenso wie unser Sohn zu 80%. Für die jeweilige Differenz haben wir eine private Ergänzungsversicherung abgeschlossen. Unser Sohn studiert und wird im Okt. 2015 25 Jahre alt, womit er die Beihilfeberechtigung verliert...

Frage (11.07.2015): Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der "Öffnungsaktion", welche bis zu 6 Monaten nach Ernennung gilt. Zählt diese auch bei einer Ernennung zum Beamten auf Probe, oder nur auf Widerruf. Zwischen der beiden Stadien liegt ja die juristische Sekunde mit Entlassung und Neueinstellung...

Frage (29.06.2015): Hallo, ich bin Beamtin und habe 2 Kinder (7 Jahre und 2 Jahre). Mein jüngster wird nächstes Jahr 3 Jahre und ich möchte gerne d. Elternzeit verlängern. Wie soll ich d. Arbeitgeber dies genau mitteilen? Muss ich auch die Zeit angeben...

Frage (22.06.2015): Sehr geehrte Damen und Herren , habe folgende Frage : Ich bin Beamter 50 % Beihilfe / 50% Krankenkasse und will jetzt meine Frau mitversichern ! Sie hat keine Einkünfte ! Um wieviel würde mein Beitrag steigen...

Frage (09.06.2015): Wenn man sich als Beamter auf Widerruf privat versichert und nach dem Referendariat sofort eine Anstellung als Beamter auf Probe erhält, könnte man dann wieder freiwillig in die GKV? Oder liegt hier kein Statuswechsel vor...

Frage (02.06.2015): Hallo, ich bin mit einem Beamten verheiratet und Familienversichert bei der DBV mit Beihilfe. Nun möchte ich mich selbstständig machen. Meine Frage, kann ich weiterhin über meinen Mann mit Familienversichert sein?

Frage (02.06.2015): Hallo, wie oft kann ich ein Beihilfeantrag im stellen? Jährlich oder öfters? Danke!

Frage (08.05.2015): Ich bin Beamtin und zu 40% bei der PKV versichert. Ich möchte aufgrund familiärer Veränderungen (2 Kinder, Ehemann derzeit ohne Einkommen) unbedingt in die GKV und den vollen Beitrag als freiwillig Versicherte zahlen...

Frage (05.05.2015): Hallo, ich bin als Bundesbeamtin mit 70% über die Beihilfe Bund und 30 % bei der Barmenia PKV versichert. Mein Partner ist bei der Barmer GEK gesetzliche krankenversichert. Wir haben 2 gemeinsame Kinder im Alter von 6 Monaten...

Frage (29.04.2015): Momentan befinde ich mich noch im Studium und beziehe Halbwaisenrente, weshalb ich über die Rentenversicherung krankenversichert bin. Ende diesen Jahres werde ich voraussichtlich als Beamter auf Widerruf angestellt im Rahmen meines Referendariats...

Frage (26.04.2015): Welche Bedingungen müssen gegeben sein, a) damit das Altenheim Leistungen nach § 87b SGB XI in Rechnung stellen darf und b) ...

Frage (13.04.2015): Gilt die Beamtenbeihilfe für Beamtenkinder-Studenten, die mit Erasmus ins Ausland gehen? Meine Tochter geht mit Erasmus für ein Jahr nach Norwegen. Gilt die Beihilfe in gleichem Umfang dort auch für sie (außer etwa Rücktransport)?

Frage (28.03.2015): Ich bin jetzt 30 Jahre alt und erhalte Heilfürsorge. Kann ich in eine gesetzliche krankenkasse wechseln, wenn ich in Pension gehe?

Frage (04.03.2015): Wie kann ich eine Beitragsrückerstattung beantragen? z.B. Bonus für Nichtraucher, BMI- Body Mass Index usw.?

Frage (03.03.2015): Meine Freundin ist Polizistin und hat somit eine freie Heilfürsorge. Nun hat der Arzt eine mögliche Autoimmunerkrankung festgestellt...

Frage (02.03.2015): Die Beihilfe für Zähne ist in BW 2013 von 100% auf 70% gekürzt worden. Kann ich diese Differenz allein durch eine Zusatzversicherung bei der DBK abdecken...

Frage (02.03.2015): Kann man als Beamter auf Widerruf, der nicht in die PKV aufgenommen wurde und keinen Arbeitgeberanteil zu den Beiträgen zur GKV bekommt, in irgendeiner Weise eine finanzielle Entlastung einfordern?

Frage (02.02.2015): Ich werde zwischen 21.2.2015 und 21.3.2015 in Israel sein. Benötige ich eine Auslandsversicherung?

Frage (27.01.2015): Kann ich als Beamtin auf Probe eine Mutter-Kind-Kur beantragen? Verliere ich dann den Beamtenstatus? In psychotherapeutischer Behandlung bin ich sowieso schon.

Frage (19.01.2015): Mein Partner und ich werden im Mai heiraten. Da wir beide Beamte sind, sind wir beide privat krankenversichert, allerdings bei zwei verschiedenen Versicherungen...

Frage (14.01.2015): Ich bin Beamtin auf Lebenszeit , privat versichert, geb. 1965) u. überlege, nach dem abgelegten 2. Staatsexamen in Sommer 2016 mich aus dem Beamtenverhältnis entlassen zu lassen u. als Angestellte in den öffentlichen Schuldienst zu gehen. Kann ich...

Frage (13.01.2015): Ich, 25, derzeit noch Soldatin auf Zeit scheide mit dem 31.03.2015 aus dem Dienstverhältnis aus. Für die Zeit in der ich Übergangsgebührnisse beziehe, bin ich 70 % Beihilfe berechtigt und muss mich 30% Nachversichern...

Frage (07.01.2015):Ich war in den 1990'er Jahren im Rahmen einer Ausbildung im gehobenen Dienst 3 Jahre Beamter auf Widerruf, danach noch 7 Monate Beamter auf Probe. Danach wurde ich auf eigenes Verlangen aus dem Dienstverhältnis entlassen...

Frage (05.01.2014):Ich fange im Septembers meine Ausbildung als Finanzwirtin im mittleren Dienst an. Nun besteht die Frage auf was ich bei einer Privaten Krankenversicherung achten muss...

Frage (22.12.2014): Kann man Arztrechnungen auch einscannen und per Email einreichen oder nur per Post?

Frage (19.12.2014): Ich, Ehefrau eines Bundesbeamten in Rheinland-Pfalz werde zum 01.04.2015 mit 63 Jahren in Rente gehen. Z. Zt. bin ich gesetzlich krankenversichert und seit dem 01.01.2014 arbeitslos...

Frage (08.12.2014): Ich bin Beamter und meine Frau (53 Jahre alt) möchte erstmals eine Teilzeitbeschäftigung (ca. 20 Std./Woche)aufnehmen...

Frage (15.10.2014): Ich bin Beamtin (56) im Schuldienst und möchte mich evtl. in den nächsten Jahren beurlauben lassen bis zur Pensionierung. Mein Mann ist freiwillig geseztlich krankenversichert. Könnte ich während der Beurlaubung bei ihm familienversichert sein? Was passiert so lange mit meiner privaten Krankenversicherung (als junge Frau konnte ich diese während der Arbeitslosigkeit ruhen lassen, um keine erneute Gesundheitsprüfung durchlaufen zu müssen).

Frage (15.10.2014): Wann bekomme ich den Beitrag zurückerstattet, wo ist die Obergrenze für das Kalenderjahr?

Frage: Ich werde am 31.1.2015 mit Wirkung zum 1.2.2015 pensioniert und möchte daher meine Beiträge anpassen. Was muss ich tun?

Frage: 1. Wenn man als Beamter vor dem Ruhestand einige Jahre eine Beurlaubung ohne Bezüge beantragt und ledig ist ohne Kinder, wie ist man dann dort krankenversichert (gesetzlich und die private ruht? oder nur privat und ca. doppelter Beitrag?...

Frage: Ist meine Frau, die 2015 mit 63 Jahren in Rente geht und unter der Bemessungsgrenze von 18000 Euro liegt beihilfeberechtigt.

Frage: Ich bin Beamter und bei der DBV krankenversichert. Frage: Übernimmt die DBV die Kosten für "1 Paar handwerklich gefertigte orth. Einlagen n. Maß" Dg: Senk/Spreizfußdeformität, Fußmuskelschwäche, GangbildablaufstörungmfG

Frage: Übernimmt die DBV bei Beamten die Kosten einer Reha? Welche Voraussetzungen gibt es gegebenfalls?

Frage: Ich habe Anspruch auf freie Heilfürsorge. Was kostet eine Anwartschaft?

Frage: Was passiert mit der Versicherung eines privat versicherten Beamtenanwärters, wenn dieser seine Ausbildung abbricht?

Frage: Kann ein Beamtenanwärter, der mit einem Ausbildungstarif in der PKV versichert ist, nach Abschluss der Ausbildung und Verbeamtung auf Widerruf zurück in die GKV?

Frage: Stelle ich erst einen Antrag bei einer privaten Gesellschaft und kündige dann die GKV oder umgekehrt wenn ich mich zu Beginn meines Referendariats privat versichern möchte?

Frage: Wann muss ich meine gesetzlichen Krankenversicherung kündigen, wenn ich mich zu Beginn eines Referendariats privat versichern möchte? Kann ich als Beamtenanwärter auch z.B. noch am 15. zum 01. eines Monats kündigen?

Frage: Gibt es für Kinder ein Vorteile, wenn man beispielsweise Babyschwimmen oder Babymassage macht?

Frage: Wie bin ich im Ausland krankenversichert? EU / nicht EU

Frage: Wenn ich geschieden bin, fällt die Beihilfe dann weg? Muss ich dann als Geschiedene meine Krankenversicherung wechseln?

Frage: Gibt es für pensonierte Beamte ein Vorpflegegeld ( wegen Demenz) ?

Frage: Wird eine Haushaltshilfe als Versicherungsleistung anerkannt wenn die Ehefrau einen längeren Krankenhausaufenthalt hat und der Ehemann ganztätig berufstätig ist?

Frage: Was passiert mit der Versicherung eines privat versicherten Beamtenanwärters, wenn dieser seine Ausbildung abbricht?

Frage: Können Sie mir den Unterschied zwischen kleiner und großer Anwartschaft verständlich erläutern?

Frage: Gibt es einen vergünstigten Einstiegstarif für Beamtenanwärter mit 35 Jahren oder mehr?

Frage: Zahlt die Versicherung bei Krankheit im Ausland ?

Frage: Einreichungsfrist für Arztrechnungen?

Frage: Welche Bedingungen gibt es für Beitragerstattung? Geschieht eine Erstattung nach Erfüllung der Bedingungen automatisch?

Frage: Wenn man als Beamtenanwärter nicht in das Beamtenverhältnis übernommen wird besteht dann die Möglichkeit wieder in die Gesetzlichekrankasse zurück zu gehen?

Frage: Bekommt meine Familie in meinem Todesfall weiterhin Unterstützung?

Frage: Bekommt mein Ehepartner auch Beihilfe?

Frage: Bekomme ich für Adoptivkinder auch Beihilfe?

Frage: Bekomme ich weiter Beihilfe, wenn ich in Pension gehe?

Frage: Wie lange zahlt mein Dienstherr für meine Kinder Beihilfe.

Frage: Gibt es in der PKV eine Familienversicherung?

Frage: Kann ich meine Kinder in der privaten Krankenversicherung mitversichern?

Frage: Komme ich nach dem Referendariat zurück in die GKV, wenn ich nicht weiter verbeamtet werde?

Frage: Wie hoch sind die Beihilfesätze?

Frage: Zahlt die Beihilfe auch bei einer Mitgliedschaft in der GKV?

Frage: Was ist die Beihilfe?

Frage: Kann ein Beamter Hartz IV bekommen?

Frage: Welche Unterschiede gibt es zwischen dem einfachen, dem mittleren und dem gehobenen Dienst?

Frage: Haben Beamte Anspruch auf Urlaubs- oder Weihnachtsgeld?

Frage: Mit welchem Alter können Beamte in den Ruhestand gehen?

Frage: Wo kann man sich bewerben, wenn man einen Beamten-Beruf ergreifen möchte?

Frage: Wie wird man Beamter?

Frage: Wann springt die Restschuldversicherung bei Beamten ein?

Frage: Brauchen Beamte eine Restschuldversicherung, wenn sie einen Kredit aufnehmen?

Frage: Welche Beamten haben die Möglichkeit, Altersteilzeit im Blockmodell zu beantragen?

Frage: Sollte ein Beamter eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen?

Frage: Brauchen Beamte auf Lebenszeit eine Ratenschutzversicherung bei Santander Bank?

Frage: Darf ein Beamter zusätzlich eine private Rentenversicherung abschließen?

Frage: Warum muss die Berufsunfähigkeitsversicherung eines Beamten unbedingt die Dienstunfähigkeitsklausel enthalten?